Trainiere von Zuhause

Dank den Corona Umständen sind unsere Sporthallen zu. Das Training scheint länger ausfallen zu müssen. Es ist eine schwere Situation für unsere Schüler, aber auch für unsere Trainer. Eine Herausforderung für alle.
Sultans e.V. hat jedoch mit seiner über 20 Jahren Erfahrung schon ähnliche Herausforderungen überwunden. Eine dieser Herausforderungen war als die Trainingshalle von Großmeister Resul 1998 mit seiner neu gegründeten Gruppe vom einen Tag auf den anderen nicht mehr zur Verfügung stand. Die Gründe dafür lagen nicht in unserer Macht. Schon damals hat sich Meister Resul entschlossen nicht aufzugeben und hatte eine Zwischenlösung bis er an neue Hallenzeiten kam. In dieser Zeit hat er das Training open-air angeboten, im Park. Damals schon gab es Schüler die leidenschaftlich Taekwondo gemacht haben und die Erschwernisse in Kauf nahmen um weiter zu trainieren.
Heute ist es ähnlich. Wir können nicht im Park trainieren, aber das Training wird angeboten. Und auch heute gibt es Schüler, die ihre Leidenschaft zeigen und sich nicht von Corona aufhalten lassen zu trainieren. Es beweist viel Disziplin sich zu Hause umzuziehen, die Kamera vorzubereiten und den Meister via Internet zu empfangen.
Ein großes Dankeschön an die Schüler, die 1998 Meister Resul nicht im Stich gelassen haben und alle Schwierigkeiten in Kauf genommen haben und genauso allen Schülern, die heute alle Schwierigkeiten in Kauf nehmen und das Training weiterhin leben lassen, auch wenn nur per Internet.

Das Video dazu findet ihr auf unserer Facebookseite https://www.facebook.com/sultansevofficial

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.