Kampf- und Punktrichterlehrgang

Am 27.01.2018 fand der Kampf- und Punktrichterlehrgang unter der Organisation des Taekwondo Akademie Sultans statt. Der Lehrgang war mit 39 Teinehmern sehr stark besetzt. Themenfelder waren Grundwissen über Wettkampfregeln im olympischen Taekwondo, Kommandosprache als Kampfleiter, Verhalten und Pflichten der Punktrichter, Juryarbeit an Drückersystemen und zum Abschluss praxisorientierte Kampfsimulationen.

Der Lehrgang fand in einer familiären Atmosphäre statt. Während der Pause war für ausreichend Verpflegung gesorgt, wo die Teilnehmer sich näher kennenlernen konnten und bestehende Fragen mit den Referenten Resul Akdag und Faruk Demirtas beantworten lassen konnten.

Taekwondo Akademie Sultans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.